Kantinengespräch 2: Captain America – Civil War


Julian und Dominik  treffen sich zum zweiten Mal in der Kantine der Anytime Late Night und bequatschen das nächste Kapitel im Marvel Cinematic Universe: Captain America Civil War. Wer tapfer ist, isst für jedes Mal, wenn das Wort „Spoiler“ oder „spoilern“ fällt, einen Donut. Viel Spaß!

One comment on “Kantinengespräch 2: Captain America – Civil War

  1. Wieder mal eine sehr gute und informative Folge. Von den „Mutterserien“ (Radio Nukular und Rumble Pack) mal abgesehen ist Anytime Late Night mein absoluter Favorit unter den Podcasts.
    Übrigens hatte Julien laut Wikipedia in Sachen MacGuffin recht denn Zitat: „MacGuffin ist der von Alfred Hitchcock geprägte Begriff für mehr oder weniger beliebige Objekte oder Personen, die in einem Film meist dazu dienen, die Handlung auszulösen oder voranzutreiben, ohne selbst von besonderem Nutzen zu sein.“ also denke ich das Julien den Begriff auch richtig benutzt hat (zumindest nach meinem Verständnis) demnach Punkt für Julien, der dir leider wieder abgezogen wird weil du The First Avenger langweilig findest ^^.
    Ich habe den Film noch nicht gesehen und kann nichts zum dortigen Spiderman sagen, aber ist es in den Comics nicht so das Spidy die Seiten wegen Iron Man´s hartem vorgehen (z. B. ein auser kontrolle geratener Klon-Thor, eine Schurkenarmee unter der Tony´s Anleitung) wechselt?
    Durch die Comics bin ich auf jeden Fall auf der Seite von Cap, immerhin wurde dort anhand des Spinnenmannes gezeigt welche Gefahren entstehen wenn ein Held den Vertrag unterzeichnet und seine Identiät preisgibt, immerhin ist Spiderman glaube ich einer der wenigen Helden die eine Familie haben die dadurch zu Zielen für rachsüchtige Verbrecher wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.